Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Das Gespräch mit Mitarbeitern ist ein wichtiges Führungsinstrument. Die Behandlung konfliktträchtiger Themen wie Kritik, Versetzung oder Trennung stellt dabei eine besondere Herausforderung dar. Um diese optimal zu bewältigen, können Sie auf Techniken und Methoden professioneller Gesprächsführung zurückgreifen. Mit sozialer Kompetenz und klarem Eintreten für Ihre Interessen erreichen Sie Akzeptanz für Ihre Entscheidungen. In unserem Seminar erwerben Sie Kenntnisse und erproben Strategien, die es Ihnen ermöglichen, sich erfolgreich und zielorientiert mit den Interessen, Vorstellungen und Reaktionen Ihrer Gesprächspartner auseinanderzusetzen, damit sie schwierige Mitarbeitergespräche professionell führen können.

Ihr Nutzen

Sie lernen die Stärken und Schwächen Ihres Kommunikationsverhaltens kennen. Sie entwickeln Strategien zur Optimierung Ihrer Fähigkeiten sowie Imagestärkung nach innen und außen.

Sie erlangen Sicherheit und Souveränität im Umgang mit konfliktreichen Themen und Situationen.

Inhalte

Bedeutung von schwierigen Mitarbeiter- und Trennungsgesprächen

Rolle und Verantwortung von HR Mitarbeiter und Führungskräften

Risiken und Chancen von Gesprächen

Professionelle Abwicklung von Gesprächen vom Einstieg bis zum Abschluss

Sozialkompetenter Umgang mit den Betroffenen

Reaktionen im Gespräch

Nachbereitung/Umgang/Wirkung auf verbleibende Mitarbeiter

Methoden

Theoretische Inputs, Praktische Übungen und Rollenübungen, Reflexion und Diskussion in der Gruppe

Zielgruppe

HR-MitarbeiterInnen

Führungskräfte

Projekt-, Team- und AbteilungsleiterInnen