Tanja Steffens-Bode

Profil als pdf-Download

Tanja Steffens-Bode

Jahrgang: 1970

Dipl.-Pädagogin, Systemische Supervisorin und Coach (SG)

Seit über 15 Jahren bin ich im In- und Ausland als Coach, Trainer und Moderator tätig.

Beruflicher Werdegang

Seit 2014 freiberuflich in eigener Praxis Vielsicht – systemische Supervision und Coaching, Braunschweig (Gründung 2011)
1999-2014 Trainer, Moderator und Coach bei Neuland & Partner, Fulda
Seit 2012 Dozentin an der Graduate School Ost-Württemberg im berufsbegleitenden MBA-Programm, Hochschule Aalen
1997-1999 freiberufliche Trainerin

Aus- und Weiterbildungen

2012 systemisch-integratives Gesundheitscoaching und Stressmanagement, WISL Wieslocher Institut für systemische Lösungen, Wiesloch
2012 international ASTD Conference & Expostion in Denver, USA
2009-2011 Systemische Supervisorin und Coach (SG) Norddeutsches Institut für Kurzzeittherapie e.V., Bremen
2006 Lizenzierung Myers-Briggs-Typenindikator (MBTI®) AMT Management Performance AG, Radevormwald
2004-2005 Mediatoren-Ausbildung Bildungswerk verdi in Kooperation wiscon, Kassel
2003-2005 Systemische Berater-Ausbildung (SG) Schwerpunkt: Organisationsberatung und systemisches Coaching bei sys.team, 200, Fulda
1997 & 2001 NLP-Practitioner & NLP-Master-Practitioner, Metaforum und NIK e.V., Bremen
1999-2000 Trainer- und Moderatorenausbildung Neuland & Partner, Fulda
1996 Ausbildung zur Montessori-Pädagogin

Selbstverständnis / Ansatz

Vielsicht – so habe ich meine Coaching-Praxis genannt. Meine Idee – viele Sichten auf ein Problem zu ermöglichen ist ein Ziel meiner Arbeit. So erhöht sich die Anzahl von Handlungsalternativen für den Kunden. Und wer wählen kann, ist wieder „Fahrer“ seines Lebensgefährts. Daneben ist mir in meiner systemisch-lösungsorientierter Coaching Arbeit die Bewusstmachung der eigenen Ressourcen für den Kunden ein besonderes Anliegen. Wer seine Stärken präsent hat, kann Lösungen umsetzen. Ich verstehe mich als Coach, der seinen Kunden kritisch-wertschätzend gegenübertritt, mehr zuhört und kreative Fragen stellt als Ratschläge zu erteilen und dabei die komplexe Zusammenhänge, in denen wir täglich agieren, immer im Kopf behält.

Tätigkeitsschwerpunkte

Seminare zu Themen wie Moderation, Kommunikation, Konfliktmanagement und Führung
Coaching

  • Berufliche und persönliche Standortbestimmung und Neu-Orientierung
  • Entwicklungs- und Veränderungsprozesse
  • Junge Führungskräfte und ihr Rollenverständnis
  • Gesundheitscoaching & Burn Our Prävention

Teamentwicklung
Moderation
Ausbildung von Coaches
Ausbildung von Moderatoren

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichungen

03/ 2010 personal Magazin: „Mehr Mut zum Entertainment“
12/ 2003 Management & Training: „Facettenreich überzeugen“
09/ 2003 personal: Nebenjob „Interner Trainer“

Zertifizierung

Zertifizierte Systemische Supervisorin und Coach

MBTI Lizensierung

Mitgliedschaften

Seit 2012 Systemische Gesellschaft, Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V., Berlin

Referenzen (Auszug)

Astra Zeneca, Hamburg
Berlin Chemie, Berlin
BSH München
DaimlerChrysler AG, Berlin, Malmö
Deutsche Apotheker- und Ärztebank, Düsseldorf
Gaggenau Küchengeräte, Gaggenau
GASAG Berliner Gaswerke AG, Berlin
Gebrüder Heinemann SE & Co.KG, Hamburg
Generali Versicherung, Aachen
Hermann Hagemeyer, Minden
Landesbank Hessen-thüringen, frankfurt
Lilly Pharma, Hamburg
Masterfoods GmbH, Viersen
Müller und Partner, Braunschweig
Piepenbrock
P&G Professional Care, Darmstadt
RE Power
Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
Schenker AG
Siemens AG, Berlin
Sparkassen Akademie Bayern
Taunus Sparkasse
Vodafone D2 GmbH
VR-Leasing, Eschborn
Wilo AG, Duisburg