Berlin


Peter Knapp
Peter_Knapp_0230_klein

Jahrgang: 1956

Romanistik, Germanistik M.A.
Geschäftsführender Gesellschafter der Peter Knapp GmbH

Mehr als 25 Jahre Berufspraxis als Berater, Trainer, Ausbilder, Coach, Mediator und Moderator

Spezialisiert für Führungskräfteentwicklung, Verhandlungsführung und den Umgang mit schwierigen Situationen sowie Konflikten

Profil als pdf-Download

Beruflicher Werdegang

2010 – Heute Geschäftsführender Gesellschafter der Knapp und Keydel GbR
2008 – Heute Geschäftsführender Gesellschafter der Peter Knapp GmbH
1998 – 2008 Berater, Trainer, Ausbilder, Coach, Mediator und Leiter von KOM Berlin
1998 – 2006 Mastertrainer im Centre Européen de la Négotiation Paris
1997 – 1998 Projektleiter für interne Weiterbildung
1993 – 1996 freiberuflicher Trainer und Personalreferent, SPI Berlin
1989 – 1993 Trainer und Projektleiter für Seminare mit interkulturellem Schwerpunkt
1984 – 1989 Tätigkeit als freiberuflicher Trainer und Dolmetscher

Aus- und Weiterbildungen

2012 Systemische Organisationsberatung (Prof. Dr. Fritz B. Simon)
2007 – 2009 Prozessorientierte Psychologie (Max Schupbach)
2008 Ausbildung im Dialogverfahren nach David Bohn
2006 – 2007 Coaching Ausbildung (Ulrich Dehner)
2003 Change Management (Klaus Doppler)
1999 Ausbildung zum Mastertrainer für Verhandlungsführung (beim Centre Européen de la Négociation Paris)
1995 Mediationsausbildung (Angela Mickley)
1989 Trainerausbildung
1984 Magister Abschluss in Romanistik / Germanistik

Selbstverständnis / Ansatz

Im Coaching arbeite ich zielorientiert an konkreten Fragestellungen des Coachees mit dem Fokus auf die praktische Umsetzbarkeit der erarbeiteten Ergebnisse. Dabei ist es mir wichtig, den persönlichen Lernprozess des Coachee zu unterstützen sowie neue Perspektiven und Lösungsansätze zu ermöglichen, die für sein berufliches und persönliches Weiterkommen von Bedeutung sind. Wenn der Coachingprozess es erfordert, stelle ich mein Fachwissen in Form von Vorschlägen zur Verfügung.

Tätigkeitsschwerpunkt und Themengebiete

Ich bin spezialisiert auf Verhandlungsführung, Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung.

Coaching

  • Strategische Geschäftsführung
  • Führungskräfteentwicklung
  • Rolle als Führungskraft
  • Mitarbeiterführung/ Mitarbeitergespräche
  • Kommunikation in der Führung
  • Konfliktmanagement
  • Effiziente Verhandlungsführung
  • Stressmanagement / Selbstmanagement/ Zeitmanagement
  • Vor- und Nachbereitung auf Assessmentcenter

Trainings mit den Themenschwerpunkten Verhandlungsführung, Konfliktmanagement und Mitarbeiterführung

Teamentwicklung

Mediation und Konfliktmanagement in Unternehmen und Organisationen

Ausbilder für Wirtschaftsmediatoren und Coaches

Moderation von Teamsitzungen bis hin zu Großgruppenprozessen

Organisationsberatung und -entwicklung

Konzeption, Leitung und Durchführung des Berliner Mediationstages

Konzeption, Leitung und Durchführung der Berliner Mediationswerkstatt

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Veröffentlichungen

Zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften und Büchern zu den Themen: Mediation, Konfliktmanagement, Verhandlungsführung, Führung, Coaching

Herausgeber des Fachbuchs „Konfliktlösungs-Tools“ im Verlag managerSeminare, Bonn 2012

Herausgeber des Fachbuchs „Konflikte lösen in Teams, großen Gruppen und im Business“ im Verlag managerSeminare, Dezember 2012

Autor des Fachbuchs „Effizientes Verhandeln in der alltäglichen Praxis“ im Verlag Windmühle, 3. Auflage 2010

Zertifizierung

Anerkennung als Mediator und Ausbilder für Mediation durch den Bundesverband Mediation (BM)

Zertifiziert als Trainer für TMS – Team Management System

Mitgliedschaften

Bundesverband für Mediation e.V. (BM)

Qualitätsmanagement

Regelmäßige Teilnahme an Kontrollsupervision

Regelmäßiges Coaching

Referenzen (Auszug)

Axa Invesment Managers, Frankfurt/ Köln

Bayer AG

Bongrain Deutschland GmbH

Berliner Stadtreinigung (BSR)

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Berner Fachhochschule

De Gruyter Verlag, Berlin

Deutsche Bank

Deutsche Wohnen AG

Heraeus Holding GmbH

Gewobag Berlin

Hotela, Genf

IAV GmbH

InvestitionsBank Land Brandenburg (ILB)

Investitionsbank Land Berlin (IBB)

Martin Steinbrecher GmbH, Wittmund

Mercedes Benz

Ostdeutsche Eisenbahn Gesellschaft (ODEG)

UTB Projektmanagement- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Zalando AG

Zanox AG

Kontakt

Peter Knapp GmbH – Coaches & Catalysts
Savignyplatz 9/10
10623 Berlin

Tel 49 (0)30 311 02 636
Fax 49 (0)30 311 02 637
E-Mail info@peter-knapp.com


Marianne Brehm
marianne_brehm_thumb

Jahrgang: 1960

Diplom Sozialpädagogik / -arbeit

Selbständige systemische Beraterin seit 16 Jahren

Profil als pdf-Download

Beruflicher Werdegang

2011 – Heute Dozentin für den Bereich Wirtschaftscoaching beim Berliner Institut für systemische Familientherapie, Supervision und Coaching, Berlin – BIF
2004 – Heute tätig als selbstständige Organisationsberaterin und Mediatorin
1998 – Heute tätig als selbstständige Supervisorin und Coach
1995 – 2002 Leitung von 16 Wohngemeinschaften und einer Wohnstätte bei einem Träger der Behindertenhilfe
1990 – 1994 Leitungstätigung im ambulanten Wohnbereich der Behindertenhilfe
1988 – 1989 Projektarbeit, Seminarleitung beim Deutschen Entwicklungsdienst Berlin
1986 – 1987 Projektarbeit bei der deutschen Welthungerhilfe in Gambia (Westafrika)

Aus- und Weiterbildungen

2012 Systemische Organisationsberatung (bei „Fritz Simon & Friends“, Berlin)
2004 Systemische Organisationsberatung (bei „step“, Berlin)
2001 Systemische Wirtschaftsmediation (bei „step“, Berlin)
1997 Systemische Supervision und Coaching („Berliner Institut für Familientherapie, Supervision und Coaching“, Berlin – BIF)
1994 Grundausbildung Systemische Familientherapie („Berliner Institut für Familientherapie, Supervision und Coaching“, Berlin – BIF)
1986 Sozialmanagement (Forum Berlin)
1984 Abschluss Dipl. Sozialpädagogik und Sozialarbeit (FHSS, Berlin), Studienschwerpunkt „interkulturelle Sozialarbeit“

Selbstverständnis/ Ansatz

Meine Beratungstätigkeit ist geprägt von der Überzeugung, dass jeder Mensch handlungsfähig ist und über entsprechende Ressourcen verfügt. Die Klärung der eigenen Rolle und die Erweiterung von Handlungsoptionen, unter Einbeziehung des jeweiligen Umfeldes, sind dabei entscheidende Faktoren.

Mir ist wichtig, dass im Rahmen der Zusammenarbeit ein vertrauensvoller Ort für Reflexion entsteht und andere Sichtweisen erforscht werden. In meinem Beratungskonzept integriere ich verschiedene Methoden und Techniken. Je nach gewählter Form der Zusammenarbeit verwende ich Elemente aus der Systemtheorie, dem Psychodrama, der Moderation, der Konfliktbearbeitung und der Organisationsentwicklung.

Tätigkeitsschwerpunkte

Coaching

  • Führungskräftecoaching
  • Einzelcoaching
  • Teamcoaching
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Burn Out Prävention
  • Konfliktcoaching

Organisationsberatung

  • Prozessanalysen
  • Strategieberatung
  • Teamentwicklung
  • Konfliktmoderation
  • Konfliktmanagement

Konfliktberatung und -bearbeitung in Organisationen

  • Mediation
  • Konfliktmoderation
  • Beratung einer Konfliktpartei
  • Bilaterale Konfliktbearbeitung
  • Konfliktbearbeitung in Teams und Gruppen
  • Hierarchieübergreifende Konfliktbearbeitung
  • Supervision
  • Begleitende Supervision von Einzelnen und Teams
  • Prozessbegleitung
  • Kontrollsupervision für Mediatoren und Supervisoren

Trainings und Workshops

  • Konfliktverständnis und -management
  • Kollegiale Fallberatung
  • Mediation

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Zertifizierungen

Qualitätsgeprüftes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Supervision (DGSv)

Mitgliedschaften

DGSv

Qualitätsmanagement

Seit 2007 kontinuierliche Teilnahme und Zertifizierung durch das Qualitätsverfahren der DGSv.

Kontinuierlich Kontrollsupervision und Intervision

Referenzen (Auszug)

ADV Berlin

Arbeiterwohlfahrt Berlin

Bayer Berlin

Berliner Verkehrsbetriebe Berlin (BVG)

EJF, Berlin-Brandenburg

FSD Stiftung Berlin

IG Metall Hannover Landesverband

Metrum Berlin

Kaspar Hauser Therapeutikum, Berlin

Kliniken Hannover

Rütli Campus, Berlin

Salus Klinik, Lindow

UHW Berlin

Verdi Niedersachsen, Hannover

WABCO, Hannover

Kontakt

Peter Knapp GmbH – Coaches & Catalysts
Savignyplatz 9/10
10623 Berlin

Tel 49 (0)30 311 02 636
Fax 49 (0)30 311 02 637
E-Mail info@peter-knapp.com

Stefan Spies
stefan spies

Jahrgang: 1966

Dipl. Psychologe, Master of Public Health (MPH)

Mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Trainer, Moderator und Coach

Profil als pdf-Download

Beruflicher Werdegang

2011 – Heute Stefan Spies Consulting mit Schwerpunkt Führungskräfteentwicklung
2010 – Heute Dozent an der Deutschen Universität für Weiterbildung Berlin
1998 – 2011 Trainer, Moderator und Coach bei Neuland & Partner
1994 – 1998 Freiberuflicher Trainer

Aus- und Weiterbildungen

2007 Systemische Organisationsberatung (Prof. Dr. Fritz B. Simon)
2005 Performance Improvement (A-M-T Thomas Lorenz)
2005 Weiterbildung in Psychodrama
2005 MBTI Lizenzierung (A-M-T Thomas Lorenz und Stefan Oppitz)
2002 Systemische Beratung und Coaching (Neuland & Partner)
1999 Moderatorenausbildung (Neuland & Partner)
1998 Trainerausbildung (Neuland & Partner)
1995 Zertifizierte NLP Ausbildung (Forum für Metakommunikation)

Selbstverständnis/ Ansatz

Zusammen mit dem Coachee suche ich nach den „zweitbesten“ Lösungen für seine Anliegen. Diese sind nicht immer einfach zu finden, aber sehr gut zu realisieren. Ich respektiere die Gedanken und Ideen des Coachees, dennoch bin ich gerne hartnäckig und hinterfrage vieles, damit die Lösungsansätze verbindlich werden. In meinen Coachings biete ich oft Unterstützung an um gedankliche Ordnung zu schaffen und zu sortieren. Inhaltlich gebe ich Feedback und Anstöße zu den Themen Führung und Selbstführung.

Tätigkeitsschwerpunkte

Coaching und Training zu Führung und Selbstführung

Trainings zu Konfliktmanagement, Gesprächsführung, Verhandeln

Trainerausbildung

Moderation von Workshops, Tagungen, Großgruppen

Arbeitssprachen

Deutsch

Zertifizierungen

MBTI Lizenz

Referenzen (Auszug)

Agentur für Arbeit Rheinland Pfalz / Saarland

AOK Bildungszentrum Sachsen, Waldheim

AXA Service AG, Köln

BASF SE

Beckton Dickinson GmbH, Heidelberg

Bertelsmann Stiftung, Gütersloh

Burger King GmbH, München

Cisco Systems Deutschland

COLT Telecom GmbH, Frankfurt

Compass Group Deutschland, Eschborn

DaimlerChrysler AG, Stuttgart und Berlin

Deutsche Apotheker-­ und Ärztebank, Düsseldorf

Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin

EPSON Deutschland GmbH, Düsseldorf

Energieversorgung Aachen (E.V.A.)

Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart

GASAG Berliner Gaswerke AG, Berlin

Gebrüder Heinemann SE & Co.KG

Institut der Deutschen Wirtschaft, Köln

Landesbank Hessen-­Thüringen, Frankfurt

Landkreis Uecker-­Randow

Masterfoods GmbH, Viersen

Nordsee Holding GmbH, Bremerhaven

Novo Nordisk Pharma GmbH, Mainz

Raiffeisen Hauptgenossenschaft Nord, Hannover

Ratiopharm International, Ulm

Roche Diagnostics GmbH, Mannheim

Siemens AG, Berlin

Vodafone D2 GmbH

Kontakt

Peter Knapp GmbH – Coaches & Catalysts
Savignyplatz 9/10
10623 Berlin

Tel 49 (0)30 311 02 636
Fax 49 (0)30 311 02 637
E-Mail info@peter-knapp.com

Dr. Florian Böhle
Dr. Florian Böhle

Jahrgang: 1955

Tierarzt, Dr. med. vet.

Business und PR Coach: zertifiziert vom Institut für Organisation und Management der Freien Universität Berlin sowie 19 Jahre Berufserfahrung in internationalen Führungspositionen der Pharmaindustrie

Business Coaching von Führungskräften, Gruppen u. Teams sowie in Change-Prozessen / PR Coaching: Auftrittscoaching und Medientraining

Profil als pdf-Download

Beruflicher Werdegang

Seit 2007 Business und PR Coach (Selbstständig)
2006 – 2007 Head Global Pharma Communication and Spokesman, Global Corporate Communications, Bayer Schering Pharma AG, Bayer HealthCare AG
2004 – 2006 Head Issue and Crisis Communication and Spokesman, Corporate Communication, Schering AG
2001 – 2006 Head Pharma Communication and Spokesman, Corporate Communication, Schering AG
1998 – 2001 Head Diagnostic Imaging / Fertility Control & Hormone Therapy, Medical Affairs Europe, Schering AG
1990 – 1998 Associate Director, Centro Investigación Justesa Imagen, S.A., Joint-Venture der Scherig AG und der Juste, S.A.Q.F., Madrid, Spain
1988 – 1990 Head Scientific Work Unit Contrast Media Research, Institute of Contrast Media Research, Schering AG
1987 – 1988 Research Associate in Endocrinology, Universitätsklinikum Steglitz, Freie Universität Berlin
1984 – 1987 Scientific Assistant and Tutor in Anatomy, Histology and Embryology, Fachbereich Veterinärmedizin und Medizin, Freie Universität Berlin
1983 – 1984 Research Associate Clinical and Experimental Research on Plasmaproteins Universitätsklinikum Berlin-Charlottenburg, Freie Universität Berlin
1982 – 1983 Research Associate Institut für Virologie, Fachbereich Veterinärmedizin Freie Universität Berlin

Aus- und Weiterbildungen

2014 (cont’d) Psychologie (BA)International Psychoanalytic University Berlin
2011 – 2013 Ausbildung in Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie (PEP) Fortbildungsinstitut für PEP, Hannover
2011 Interventionsmethoden bei einschränkenden Glaubenssystemen Milton Erickson Institut Berlin
2010 – 2011 Business Coach (nach Prof. C. Otto Scharmer, Massachusetts Institute of Technology, Mass., USA) Institut für Organisation und Management Internationale Akademie für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie, Freie Universität Berlin
2004 Pressesprecher-, Medien- und Krisenkommunikationstraining, SK medienconsult GmbH, Düsseldorf
2004 Leadership and Professional Training, Advanced Development Program, School of Management, Cranfield University, UK (Prof. Kakabadse)
2002 Akademiestudium Medizinethik, Institut für Philosophie FernUniversität in Hagen (Prof. Jan Beckmann)
2002 Presse- und Medienarbeit, Bringmann Managemententwicklung GmbH, Berlin
2001 Pressesprecher-, Medien- und Krisenkommunikationsausbildung, Image Consult Communication Management GmbH, Düsseldorf
2000 Pharma Fach- und Führungsseminare, Forum – Institut für Management GmbH, Berlin
1999 Management-Training in Kommunikation und Führung, Universität Hamburg (nach Prof. Dr. Friedemann Schulz von Thun)
1998 Professional Training in Intercultural Discussions and Negotiations, In-house Management Training, Schering AG, Berlin
1998 Professional Training Course in International Pharmaceutical Business, The London School of Economics and Political Science (LSE), London, UK
1985 Promotion zum Dr. med. vet., Fachbereich Veterinärmedizin, Freien Universität Berlin
1982 Approbation als Tierarzt, Der Senator für Gesundheit, Soziales und Familie, Berlin
1982 Tierärztliches Staatsexamen, Freie Universität Berlin

Selbstverständnis/ Ansatz

Business Coaching

Die von mir angebotenen Führungskräfte-, Gruppen- und Team-Coachings sowie Coachings in Change-Prozessen basieren auf 19 Jahren interkultureller Berufserfahrung in den verschiedensten internationalen Führungspositionen der Pharmaindustrie. Seit 2007 schließt sich eine breite Berufspraxis als Business Coach in den unterschiedlichsten Branchen an. Sowohl die Industrietätigkeit als auch die Arbeit als selbstständiger Business Coach (nach Prof. C. Otto Scharmer, Massachusetts Institute of Technology, Mass., USA) wurden stets von zahlreichen zusätzlichen Coachingausbildungen, Kommunikations- und Führungstrainings auf Business-Standard begleitet. So steht mir eine umfangreiche methodische Vielfalt zur Verfügung, die mir erlaubt, ein hochindividuelles, jeweils branchenspezifisches Coaching anzubieten.

PR Coaching: Auftrittscoaching und Medientraining

Zahlreiche Kommunikations- und Pressesprecherausbildungen bilden den fachlichen Hintergrund für mein Auftrittscoaching und Medientraining. Meine langjährige Erfahrung als Pressesprecher und Leiter der Pharma- sowie Issues- und Krisenkommunikation auf Vorstandsebene und Top Management Level garantieren zugleich hohe Praxisnähe.

Ziel des Auftrittscoachings und Medientrainings ist es, selbstanwendbare Stress-Reduktions-Techniken für eigene Auftritte sowie das Handwerkszeug für den Umgang mit den Medien zu erlernen. Inhaltlich stehen dabei die Erstellung von Argumentationslinien, Kernbotschaften und Statements sowie die Entwicklung von Kommunikationsstrategien und -taktiken im Vordergrund. Im praktischen Teil geht es um die Erarbeitung einer adäquaten Gesprächsführungsstrategie und das Training professionellen Auftretens. Die Übungen finden unter Studiobedingungen statt. So kann jeder Teilnehmer unter realistischen Bedingungen trainieren. Medientraining und Auftrittscoaching werden als Einzel-, Gruppen- und Team-Coaching angeboten.

Tätigkeitsschwerpunkte

Business Coaching

  • Führungskräftecoaching
  • Coaching von Gruppen und Teams
  • Coaching in Change-Prozessen

PR Coaching: Auftrittscoaching und Medientraining

  • Einzelcoaching
  • Coaching von Gruppen und Teams

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch, Spanisch

Zertifizierungen

Business Coach (nach Prof. C. Otto Scharmer, Massachusetts Institute of Technology, Mass., USA)

Institut für Organisation und Management (Internationale Akademie für innovative Pädagogik, Psychologie und Ökonomie, Freie Universität Berlin)

Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP) Fortbildungsinstitut für PEP, Hannover

Mitgliedschaften

Deutscher Coaching Verband e.V. (DCV)

Deutscher Journalisten-Verband e.V. (DJV)

Bundesverband deutscher Pressesprecher e.V. (BdP)

Bisherige Tätigkeitsfelder

Luftverkehr

Pharmaindustrie

Heilberufe, Medizinalfachberufe, Heilpraktiker

Bildung und Wissenschaft

Kunst und Kultur

Verlagswesen

IT-Branche

Steuerberatungswesen

Kontakt

Peter Knapp GmbH – Coaches & Catalysts
Savignyplatz 9/10
10623 Berlin

Tel 49 (0)30 311 02 636
Fax 49 (0)30 311 02 637
E-Mail info@peter-knapp.com

Marion Rachner
Marion Rachner

Jahrgang: 1965

Human Resources Consultant und Business Coach

Rund 20 Jahre Berufserfahrung als Führungskraft im Personalwesen und Marketing in der Kreativbranche, in Dienstleistungs- und Handelsunternehmen und der Industrie.

Spezialisiert auf Entwicklung und Implementierung innovativer Prozesse und Instrumente in den Bereichen Human Resources, People Development, strategische Markenführung, systemische Organisationsentwicklung und das Coaching von Führungskräften.

Profil als pdf-Download

Beruflicher Werdegang

seit 2012 HR-Consultant und Systemischer Business Coach
2004 – 2014 Head of Human Resources, MetaDesign AG, Berlin
1999 – 2003 Head of Unit/Managing Director, MetaDesign AG, Berlin
1994 – 1999 Leitung Marketing Raab Karcher GmbH, Frankfurt
1993 Marketing Manager Levi Strauss Deutschland GmbH, Frankfurt
1988 – 1993 Manager Werbung/Verkaufsförderung/Marktforschung, Villeroy & Boch AG, Mettlach
1985 – 1988 Ausbildung zur Werbekauffrau und berufsbegleitendes BWL-Studium

Aus- und Weiterbildungen

2014 Bootcamp Präsentation & Kommunikation, Dirk Hannemann
2013 Design Thinking, Hasso Plattner Institut
2012 Digital Campus, Good School
2011/2012 Systemisches Business Coaching, Coaching Individual
2010 Verhandlungstraining, Managementzentrum St. Gallen
2008 Employer Branding, Management Circle
2006 Arbeitsrecht/Betriebsverfassungsrecht, DGFP
2005 Verhandlungs- und Konflikttraining, Peter Knapp
2002 Ziele und Visionen, Lotus Training
1998 Die Führungskraft als Coach, Team Nossek & Partner
1998 Marketing Fresh-up, Euroforum
1997 Arbeitsrecht, GHR-Team
1997 Führen von Mitarbeitern, Management Zentrum St. Gallen
1996 Stressmanagement, Prof. Klaus Linneweh
1996 Interviewtechnik und Bewerberauswahl, Team Consult
1995 Präsentation und Moderation, Team Consult

Selbstverständnis / Ansatz

Als Führungskraft in unterschiedlichen Unternehmen erlebte ich, wie häufig wir über Schwierigkeiten mit Mitarbeitern, Führungskräften, Betriebsräten, Kollegen oder in Teams sprachen – aber wie selten wir gemeinsam nach konstruktiven Lösungen und Wegen suchten. Daher hat mich das lösungs- und zielorientierte Systemische Business Coaching mit seinen positiven und nachhaltigen Ergebnissen fasziniert. Meine Erfahrungen beim Aufbau oder der Optimierung von funktionierenden Teamstrukturen, in der Moderation von unterschiedlichen Interessensgruppen und in der Organisationsentwicklung helfen Unternehmen, Prozesse lösungsorientiert zu gestalten, Herausforderungen zu meistern und gemeinsam getragene zukunftsfähige Entscheidungen zu treffen. Gestaltungsfreude, positive Entwicklungen und deren nachhaltige Implementierung liegen mir dabei sehr am Herzen. Ich arbeite mit Einfühlungsvermögen und Wertschätzung sowie Methodenvielfalt im Bereich Führung, Teamentwicklung, Kommunikation, Moderation und Coaching. Das und mein in der Praxis erworbenes Fachwissen in Human Resources, Marketing und Markenführung zeichnen mich als Beraterin aus.

Tätigkeitsschwerpunkte

Ich bin spezialisiert auf die Initiierung, Leitung, Moderation und Implementierung von Prozessen in den Bereichen Führungskultur und – werte, Organisations- und Personalentwicklung, Change Management, Restrukturierung und Employer Branding.

Dabei verfüge ich über langjährige Erfahrungen als Personalleiterin und agiere an den Schnittstellen zwischen einzelnen Mitarbeitern, Teams, Abteilungen, Betriebsräten und Führungskräften um bestmögliche Lösungen zu erzielen.

Human Resources Consulting

Aufstellung und Prozesse in Personalabteilungen

Employer Branding und Personalmarketing

Rekrutierung und Onboarding

Führungswerte und –kultur

Personalentwicklung

Restrukturierungsprozesse/Change Management

Teamentwicklung

Aufbau und Ausbau von Teams und Abteilungen und Definition der Prozesse

Aufstellung interdisziplinärer Teams für Projekte, Klärung von Rollen und Verantwortlichkeiten

Teamtraining (Selbstreflektion, Geprächsverhalten, Rollenverhalten, – erwartungen und –konflikte)

Moderation von Konflikten im Team

Moderation

Moderation von Arbeitsgruppen und Meetings

Moderation von Betriebs- und Mitarbeiterversammlungen

Kommunikation und Moderation in Restrukturierungsprozessen

Gestaltung und Moderation von Kundenworkshops im Bereich Markenführung

Moderation von Verhandlungen

Coaching

Persönliche Karriereplanung und –Entwicklung, berufliche Neuorientierung

Reflektion und Optimierung des Führungsverhaltens

Begleitung von Führungskräften in Change- oder Restrukturierungsprozessen

Reintegration nach Auszeit (bspw. für Frauen nach Elternzeit)

Vorbereitung von Gesprächs- und Verhandlungssituationen

Begleitung bei einer neuen oder ersten Führungsposition

Bewerbungscoaching für Führungskräfte

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Referenzen (Auszug)

Vertrauen und Verschwiegenheit bilden eine wesentliche Grundlage meiner Geschäftsbeziehungen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich daher Referenzen nur im persönlichen Kontakt benenne.

Branchenkenntnisse:

  • Kreativ- und Medienbranche
  • Fashion/Interior
  • Verlagswesen
  • Automotive
  • Baustoffindustrie
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Handel & Vertrieb
  • Kulturelle Institutionen

Kontakt

Peter Knapp GmbH – Coaches & Catalysts
Savignyplatz 9/10
10623 Berlin

Tel 49 (0)30 311 02 636
Fax 49 (0)30 311 02 637
E-Mail info@peter-knapp.com

Dr. Martina Rummel
Dr. Martina Rummel

Jahrgang: 1954

Dipl. Psych., Dr. phil.

Coaching, Training, Beratung freiberuflich, Systemische Ausbildung, seit 30 Jahren in der Führungskräfte-Entwicklung tätig

Spezialistin für Leadership, Change, Gesundes Führen /Resilienz

Profil als pdf-Download

Beruflicher Werdegang

Lehraufträge und Projekte an verschiedenen Universitäten (u.a. Leipzig, TU Berlin, FU Berlin, Hannover, Hamburg, Gießen, Bremen, Bern)

Seit 1987 Freiberufliche Beraterin im Kooperationsverbund DIALOG. Beratung und Management im Leitungsteam des regionalen Servicezentrums „Institut für Betriebliche Suchtprävention Berlin IBS Berlin e.V.“
Seit 2001 Member of Faculty der Management School St. Gallen
1996-1998 Beraterin für QIM Quality & Information Management Zürich und Berlin. Geschäftsführung für das Berliner Büro
1982-1990 wiss. Mitarbeiterin am Institut f. Soziologie d. Freien Universität Berlin. Forschungsprojekte und Veröffentlichungen in den Bereichen Industriesoziologie, Psychomentale Belastungen/Stress am Arbeitsplatz, Informationsfluss in Organisationen, Arbeitsteilige Prozesse.
1979-1982 wiss. Mitarbeiterin bei Arbeit, Bildung und Forschung
ABF e.V.
1980-1981 BmFT Projekt „Psychischer Stress am Arbeitsplatz“

Aus- und Weiterbildungen

1987-1992 Weiterbildung zur Systemischen Familientherapeutin am Berliner Institut für Familientherapie
1987 Promotion zum Dr.phil. am FB Phil. und Soz.wiss I der FU Berlin
1974-1980 Studium der Psychologie Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie, Diplom 1980

Selbstverständnis / Ansatz

Theoretische Fundierung, Lösungsorientierung und systemisches Denken. Methodenvielfalt und Humor.

Tätigkeitsschwerpunkte

Seminare, Workshops, Coaching, Beratung und Prozessbegleitung zu folgenden Themenschwerpunkten:

Change Management

Führung/ Leadership

Führen in kritischen Kontexten

Teamführung

Schwierige Führungskonstellationen

Managing Diversity

Gesundheitsorientiertes Führen

individuelle und organisationale Resilienz

Kommunikation und Konfliktmanagement

Problemlösen

Innovation und Querdenken

Gesprächsführung/ Krisenintervention/ Fehlzeiten/ Gesundheitsmanagement

Beratung zu und Implementierung von Feedback- und Kommunikations-Systemen (Systematische Führungsbedarfsklärung)

Arbeitssprachen

Deutsch, Englisch

Veröffentlichungen (Auswahl)

Koreng, M., Rummel, M. (2010a): Führung im Dialog. Management School St. Gallen, Denkpausen Nr. 10

Rummel, M. (2010b). Führung unter Stress – Resilienz aufbauen. In: Rigotti, T., Korek, S. & Otto, K. (2010). Gesund mit und ohne Arbeit. Lengerich: Pabst Science Publishers.

Rummel, M. (2010c). Jung führt Alt- wie geht das?
http://www.perso- net.de/Texte/Empfehlungen/Jung_fuehrt_Alt/index.html

Rummel, M.(2012) Vom Suchtprogramm zum Betrieblichen Interventionskonzept. In: Bamberg, E., Ducki,A., Metz, A.-M. (Hrsg.): Innovatives Management – Gesundheitsförderung und Gesundheitsmanagement in der Arbeitswelt.

Rummel, M. (2012): Der vermessene Mensch. Systhema3-2012, 267-275

Mitgliedschaften

International Advisory Council des ACMP (The Chamber Music Network)

Referenzen (Auszug)

Amprion GmbH
Arbeitskammer des Saarlandes
AOK
Audi AG
Auswärtiges Amt
Bankgesellschaft Berlin
Berlin-Chemie Menarini Group
Berliner Stadtreinigung
Boehringer Ingelheim KG
Bertelsmann Stiftung
Carmeq GmbH
Charité Berlin
Commerzbank
Degussa AG
Deutsche Rentenversicherung Bund
DWP Bank
Eigenbetriebe Kindergarten Berlin
Gillette Berlin, Deutschland
Gruner + Jahr
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
IF Weinheim
Infineon technologies
Investitionsbank Brandenburg
Mercedes Benz
S-Bahn Berlin
Schulen/ Schulaufsicht Berlin
RBB
Siemens AG
Sunrise/Schweiz
Sparkassen Berlin
Unfallkasse Berlin
verschiedene Universitäten
Vivantes GmbH

Kontakt

Peter Knapp GmbH – Coaches & Catalysts
Savignyplatz 9/10
10623 Berlin

Tel 49 (0)30 311 02 636
Fax 49 (0)30 311 02 637
E-Mail info@peter-knapp.com